Das HEINRICH KIPP WERK verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Warengruppen

Datenschutz

zurück

Datenschutzunterrichtung

Über die datenschutzrechtlich relevanten Aspekte bei der Nutzung der Seite „www.kippwerk.de“ möchten wir, die Heinrich Kipp Werk KG, Heubergstr. 2, 72172 Sulz am Neckar, Sie wie folgt informieren:

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle


HEINRICH KIPP WERK KG

Heubergstraße 2 

72172 Sulz am Neckar

Telefon: +49 7454 793-0

Telefax: +49 7454 793-33 

Internet: www.kipp.com


2. 
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten


HEINRICH KIPP WERK KG

Heubergstraße 2

72172 Sulz am Neckar 

E-Mail: datenschutz@kipp.com


3. Login


Sie haben die Möglichkeit, ein Login (auch: Kunden-Zugang) anzulegen. Ein Login kann z. B. dann erforderlich sein, wenn Sie bestellen möchten. In diesem Fall erheben wir die auf der Seite „Login einrichten“ von Ihnen eingegebenen Daten, insbesondere Firma, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonrufnummer und ein Passwort (nachfolgend auch: „Stammdaten“).

4. CAD-Daten

Zur Ermöglichung von CAD-Anzeigen binden wir Leistungen der CADENAS Konstruktions-, Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH, Berliner Allee 28 b+c, 86153 Augsburg (nachfolgend lediglich „CADENAS“) ein. Sie müssen hierzu über einen Zugang bei CADENAS verfügen. Diesen können Sie direkt auf der CADENAS-Seite einrichten.

5. Bestellung

Im Rahmen einer Bestellung verwenden wir die Daten aus Ihrem Login (siehe Nr. 3), um die Bestellung durchzuführen.

Diese Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und dazu genutzt, um Ihnen die bestellten Waren zuzusenden und Ihnen die nach dem E-Commerce-Recht erforderlichen Informationen per E-Mail zukommen zu lassen.

Die personenbezogenen Daten aus der Bestellung, die nicht Stammdaten aus dem Login sind, speichern wir lediglich so lange, wie dies zur Durchführung der Bestellung und nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

Zur Versendung der Bestellung übermitteln wir einem Transportunternehmen, in der Regel UPS, United Parcel Service, Görtlitzer Straße 1, 41460 Neuss, den Namen und die Adresse oder ggf. die Lieferadresse.

6. 3D-Konfigurator

Falls Sie den auf einigen Unterseiten angebotenen „3D-Konfigurator“ aufrufen, zeigen wir ein kleines Fenster an, in dem direkt die Seite des Unternehmens HYGROUND Consulting Deutschland GmbH, Theodor-Körner-Str. 14, 12526 Berlin angezeigt wird. Dort können Sie die 3D-Konfiguration vornehmen und an uns zurücksenden. Bei diesem Prozess werden keinerlei personenbezogene Daten an das zuvor genannte Unternehmen weitergeleitet.

7. Cookies

Wir speichern auf Ihrem Computer Cookies.

Cookies sind kleine Identifizierungszeichen, die unser Webserver an Ihren Browser sendet und die Ihr Rechner bei entsprechender Standard-Einstellung speichert.

Cookies verwenden wir ausschließlich dazu, die Warenkorb-Funktion und den Login-Mechanismus technisch zu ermöglichen und dazu, unsere Webseite Ihren Wünschen entsprechend bestmöglich anpassen und weiterentwickeln zu können. Durch das Cookie erhalten wir Informationen darüber, welche Webseiten unserer Homepage in welcher Reihenfolge besucht werden und wie lange die Verweilzeiten auf den jeweiligen Seiten sind.

Über Sie ist uns – im Internet technisch notwendig – lediglich Ihre IP-Adresse bekannt. Wir haben dabei keine unmittelbare Möglichkeit, die IP-Adresse Ihrer Person zuzuordnen. Trotz Mitteilung der IP-Adresse und der Setzung der Cookies, bleiben Sie für uns beim Besuch unserer Webseiten daher namentlich unbekannt, solange Sie uns nicht bewusst zusätzlich Ihre Identität mitteilen, z. B. falls Sie eingeloggt sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Setzen eines Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser vollständig unterbinden können.

8. Nutzungsdaten

Durch den Besuch unserer Seite können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, verwendeter Browser) gespeichert werden. Diese Nutzungsdaten werden nur pseudonymisiert verarbeitet und genutzt. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

9. Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen dazu verwenden, die Nutzung der Webseite durch Sie auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: "https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de."

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch über den folgenden Link verhindern: Google Analytics deaktivieren. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseite verhindert.

Wenn Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass zur Unterbindung einer Analyse aufgefordert wird (Do-not-Track-Header), wird eine Analyse automatisch unterbunden.

10. Google Maps

Wir behalten uns vor auf der eingangs genannten Internetseite Google-Maps-Karten einzubinden. Die Karten werden über Google (siehe oben) zur Verfügung gestellt. Falls Sie diesen Bereich aufrufen, erhält Google Informationen über Ihren Seitenaufruf. Bitte entnehmen Sie weitere datenschutzbezogene Informationen den Erklärungen direkt von Google: https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/. Falls Sie eine Einbindung von Google Maps nicht wünschen, rufen Sie diesen Bereich bitte nicht auf.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quellenangabe: eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung 

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Whatsapp


Wenn Sie sich dafür entscheiden über WhatsApp mit uns Kontakt aufzunehmen erfolgt diese Kontaktaufnahme freiwillig. Eine Kontaktaufnahme über die Post, per Fax, per Telefon oder über E-Mail ist nach wie vor möglich.


Weiterhin muss Ihnen bewusst sein, dass alle im Rahmen der Kommunikation übermittelten Daten an den Dienstanbieter (WhatsApp Inc.) übermittelt und dort womöglich außerhalb Europas gespeichert werden. Somit greift hier auch nicht das europäische Datenschutzrecht. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie dieser Übermittlung und Speicherung zu. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, wählen Sie bitte einen der o. g. anderen Kommunikationskanäle, um mit uns in Verbindung zu treten. Die Verwendung von WhatsApp erfolgt in Ihrer eigenen Verantwortung und zu den hierfür geltenden Nutzungsbedingungen, denen Sie bei der Installation zugestimmt haben. 


Ausführliche rechtliche Hinweise zu WhatsApp, den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen finden Sie unter https://www.whatsapp.com/legal/?l=de#key-updates


13. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter


Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung Twitter


14. Werbung


Über die Website www.kippwerk.de erhobene personenbezogenen Daten werden wir nur dann zu Marketing- oder Werbezwecken verwenden, wenn Sie uns hierzu Ihre Erlaubnis erteilt haben oder soweit dies den gesetzlichen Regelungen entspricht.
Darüber hinaus können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder Werbezwecken jederzeit per E-Mail an datenschutz@kipp.com widersprechen. Des Weiteren können Sie sich unter folgendem https://www.kippwerk.de/de/de/News/Newsletter/Newsletter-austragen.html direkt vom Newsletter-Versand austragen.


15. Datenübermittlung an CRIF Bürgel

Wir übermitteln im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München.
Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIFBÜRGEL dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Die CRIFBÜRGEL verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIFBÜRGEL können dem CRIFBÜRGEL-Informationsblatt entnommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.

16. Zahlungsdienstleister

Wir arbeiten mit dem Zahlungsdienstleister PAYONE zusammen. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister PAYONE und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. 

17. Kundenzufriedenheitsbefragung

Ihre Zufriedenheit mit unseren Leistungen im Rahmen der Vertragsabwicklung ist uns ein besonderes Anliegen. Um zu erfahren, ob wir Ihre in uns gesetzten Erwartungen erfüllen und um unseren Service bei der Vertragsabwicklung zu optimieren, führen wir Kundenzufriedenheitsbefragungen durch. Für die Durchführung der Kundenzufriedenheitsbefragung geben wir den Vor- und Nachnamen unseres Ansprechpartners im Unternehmen sowie den Namen Ihres Unternehmens und ggf. die entsprechende Abteilung sowie die Firmenadresse an einen Auftragsverarbeiter weiter. Der Auftragsverarbeiter versendet die Fragebögen zur Kundenzufriedenheit auf dem Postweg und wertet die Fragebögen aus. Er wird uns die Ergebnisse der Kundenzufriedenheitsbefragung nur anonymisiert zur Verfügung stellen. Eine Zuordnung der Antworten zu einzelnen Kunden ist für uns nicht möglich. Die Teilnahme an der Befragung ist natürlich freiwillig.

Unter den Teilnehmern der Kundenzufriedenheitsbefragung verlost der Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag außerdem einige Sachpreise. Sollten Sie an der Befragung und dieser Verlosung teilnehmen, werden Ihr Name und Ihre Adresse auch für die Abwicklung der Verlosung verwendet, insbesondere um Ihnen im Fall des Gewinns, den Preis zu übersenden.

Rechtsgrundlage für die Verwendung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO, denn die Ermittlung der Zufriedenheit unserer Kunden zur Optimierung unseres Service bei der Vertragsabwicklung liegt in unserem berechtigten Interesse. Nach Abschluss der Befragung und der Verlosung wird der Auftragsverarbeiter die personenbezogenen Daten löschen. Die Verwendung Ihrer Daten zu Kundenzufriedenheitsbefragungen führt nicht zu einer längeren Speicherung Ihrer Daten bei uns.

18. Ihre Rechte 

…Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, ob und wenn ja, welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten KIPP verarbeitet hat.

 

…Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre von KIPP gespeicherten Daten berichtigen zu lassen.

 

…Löschung und Einschränkung (Art. 17 und Art. 18 DSGVO)

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer von KIPP gespeicherten Daten zu verlangen. KIPP wird die Daten dann löschen, es sei denn KIPP ist nicht aus anderen Gründen zur Speicherung berechtigt oder verpflichtet. Entsprechend können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Daten von KIPP verlangen.

 

…Übertragung (Art. 20 DSGVO)

Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben und die KIPP aufgrund Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten hat, können Sie jederzeit von KIPP verlangen, dass KIPP Ihnen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt. Sie können diese Daten dann an andere Unternehmen übermitteln. Auf Wunsch – und wenn technisch möglich – kann KIPP die Daten auch direkt an das von Ihnen benannte Unternehmen übertragen.

 

…Widerspruchsrecht und Widerruf der Einwilligung (Art. 21 und Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Eine an KIPP erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, können Sie jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie die Umstellungsfristen beim Widerruf der Einwilligung zur Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen.

 

…Beschwerderecht (Art. 77 DSGVO)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einlegen.


Stand: 23.05.2019

Suche
MeinACCOUNTE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Deutschland
Sitemap Drucken Newsletter Top
Copyright © 2019 HEINRICH KIPP WERK KG · Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 74 54 / 793-0 · Fax +49 (0) 74 54 / 793-33