Warengruppen
Dämpfungselemente

Dämpfungselemente

zurück
Neuheiten
Gummipuffer (auch Gummi-Metall-Puffer genannt) sind Dämpfungselemente zur Absorption von kinetischer Energie, wie zum Beispiel Stöße oder wiederkehrende Bewegungen mit Endanschlag. Bei der Konstruktion von Maschinen ist die Energie, welche durch Erschütterungen frei wird, nicht zu unterschätzen. Diese Erschütterungen entstehen in den meisten Fällen durch Rotationen und Schwingungen.
Gummipuffer von KIPP helfen dabei diese Kräfte zu dämpfen und abzufedern. Auch als Lager für Aggregate jeglicher Art sind die Gummi-Metall-Puffer sehr gut geeignet. Zudem findet das Produkt in der Praxis häufig Anwendung als Türpuffer. Der positive Nebeneffekt als Schalldämpfungselement rundet das Portfolio ab.
Die Ausführungsvarianten mit unterschiedlicher Bauform zeigen die flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Gummipuffer. Je nach Form federn die Gummipuffer die entstandene Energie unterschiedlich ab. Für hohe Randbelastungen bei einer radialen Auslenkung sind Elemente mit taillierter Gummikontur optimal. Gummi-Anschlagpuffer reduzieren vorwiegend Stoßbelastungen. Beengte Platzverhältnisse sind ebenfalls ein Kriterium für die Auswahl des passenden Puffers.
Standardmäßig werden 3 Härtegrade (weich, mittel, hart) angeboten, um die ideale Einsatzmöglichkeit zu gewährleisten. Beim Material setzt KIPP auf eine Kombination aus Naturkautschuk und Stahl/Edelstahl. Zudem gibt es Ausführungen mit Innen- & Außengewinde, um verschiedene Montagemöglichkeiten zu bieten.
Suche
MeinACCOUNTE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 HEINRICH KIPP WERK KG · Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 74 54 / 793-0 · Fax +49 (0) 74 54 / 793-33