Warengruppen

Datenschutz

zurück

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir möchten daher, dass Sie unseren Umgang mit Ihren Daten verstehen. Unsere folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über Sie sammeln und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, denn wir glauben, dass Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten.


1. Welche Daten sammelt KIPP?

 
Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Sofern Sie sich entscheiden, unsere erweiterten Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, müssen wir folgende Daten von Ihnen erheben:
Bei der Anmeldung zu einem unserer Internetzugangsangebote:
Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer und alle angegebenen Objekt- und Kontaktdaten. Bei diesen Angaben handelt es sich um Daten, ohne die wir Ihre Anmeldung oder Anfrage nicht bearbeiten können.


2. Cookies

 
Wir möchten Sie darüber informieren, dass KIPP in dem nachfolgend beschriebenen Umfang sogenannte Cookies verwendet.

Warum werden Cookies verwendet:
Cookies werden eingesetzt, um eine Sitzung zu identifizieren. Beim Abruf von Inhalten erhält der Anwender ein Cookie, welches aufgrund der Systemlogik von den eingesetzten Seiten automatisch gesetzt wird. KIPP benötigt das gesetzte Cookie für Administrationszwecke und zur Sicherung der Systemlogik der Gesamtanwendung. Anwenderseitig führt KIPP mit Hilfe des Cookies keinerlei Tracking- bzw. Auswertungsmaßnahmen durch.
Was sind Cookies:
Cookies sind alphanumerische Identifikationszeichen, die wir mittels Ihres Web-Browser an Ihren Computer übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser vorübergehend von anderen zu unterscheiden.
Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser konfigurieren müssen, damit er Sie informiert, wenn Ihrem Computer ein Cookie "angeboten" wird. Leider können Sie nur mit einer aktivierten Cookieannahme die Funktionalität unserer Webseite vollständig nutzen und erleben.
Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen teilen und dessen Browser so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.


3. Wozu nutzt KIPP Ihre Daten?

 
Ihre Registrierungsdaten werden nicht verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen unbefugt an Dritte weitergegeben.
KIPP informiert Interessenten über die verschiedenen Dienstleistungen des Unternehmens. Um eine gewünschte Anmeldung für einen Internetzugang bearbeiten zu können und um dem Kunden den Zugang technisch einzurichten, benötigen wir die unter Punkt 1 genannten Daten.
Um Ihnen einen möglichst umfassenden Service zu bieten, nutzen wir Ihre Daten zudem, um Ihnen geeignete eigene Zusatzinformationen zu übersenden, die zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Dies bedeutet, dass z. B. für eine Beratung über die Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses keine Einwilligung des Nutzers benötigt wird.
Daneben nutzen wir Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung eingegangener Vertragsverhältnisse notwendig ist, etwa für die Übersendung von Rechnungen oder für Kontaktaufnahmen bei auftretenden Problemen.
Letztlich verwenden wir die Daten aller Teilnehmer, um im Interesse der redlichen Nutzer eventuellen Missbrauchshandlungen im Rahmen unserer Dienstleistungen effektiv entgegenzutreten und um unsere Kunden in diesen Fällen vor Schaden zu schützen.


4. Darf KIPP Ihre Daten an andere weitergeben?

 
Abgesehen von den unter Punkt 3 genannten Fällen, geben wir Ihre Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter.
Es können allerdings ausnahmsweise Situationen bestehen, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, etwa im Rahmen staatlicher Strafverfolgungsmaßnahmen.
Einige Unternehmen bieten Dienstleistungen an, die im Zusammenhang mit KIPP stehen. Wenn Sie diese Dienstleistungen nutzen und dort personenbezogene Daten über sich zu Verfügung stellen oder die Erlaubnis zur Datenspeicherung geben, unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten den Datenschutzregeln dieses Unternehmens.


5. Wie gehen andere mit Ihren Daten um?

 
Soweit nicht anders ausgeführt, behandeln diese Grundsätze ausschließlich unseren Gebrauch und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.
Bitte beachten Sie: In dem Umfang, in dem Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben, sei es an Anbieter oder Nachfrager auf unserer Website oder auf anderen Internetseiten, können Ihre Daten dort für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden.
Nehmen Sie Leistungen Dritter in Anspruch, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen. KIPP prüft diese Bedingungen und Richtlinien nicht. Wir empfehlen Ihnen, sich zuvor über diese Anbieter und deren Umgang mit Ihren Daten zu informieren, bevor Sie deren Leistungen nutzen und dafür Ihre personenbezogenen Daten preisgeben.
Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie immer dann, wenn Sie einen externen Link angeklickt haben, auf die Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden.
Es besteht die Möglichkeit, dass im Rahmen unseres Internetangebotes auch solche Nutzer in Erscheinung treten, deren Aufenthalt außerhalb der Staaten der europäischen Union liegt. Bitte beachten Sie, dass es daher nicht ganz auszuschließen ist, dass weitergegebene Kontaktinformationen auch außerhalb der EU verarbeitet werden könnten.

6. Google Analytics


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Plugin].

Suche
MeinACCOUNTE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 HEINRICH KIPP WERK KG · Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 74 54 / 793-0 · Fax +49 (0) 74 54 / 793-33